Der Widder erreicht seine Ziele durch Disziplin und Hartnäckigkeit. Selbstbewusst verfolgt er, was er sich vorgenommen hat. Stress und große Aufgaben bewältigt er, indem er sich gelassen und belastbar zeigt. Mit großer Durchsetzungskraft ausgestattet, stellt er sich anderen entgegen, wobei er durchaus schon einmal auch rücksichtslos vorgehen kann, impulsiv und aggressiv. Ein Widder eben, der Hörner zeigt.

Die Widderfrau

Die Widderfrau ist ein Temperamentbündel, sowohl im Sexual- und Liebesleben als auch in Gesellschaft und im Beruf. Geduld ist nicht ihre Stärke. Der Mann, der eine Widderfrau begehrt, hat es nicht leicht, sie auch zu gewinnen. Hartnäckigkeit ist gefragt. Sie spielt mit ihm, zeigt sich unnahbar, will erobert werden, dabei kann sie schon auch ihre Hörner zeigen. Ihre Hörner wird die Widderfrau ihr ganzes Leben lang immer wieder einsetzen. So aggressiv sich eine Seite zeigt, so leidenschaftlich zeigt sich die andere. Der Tiger kann sich rasch wieder in ein Schmusekätzchen verwandeln, ausgestattet mit einer starken romantischen Ader. Langeweile gibt es für den Partner einer Widderfrau nicht. Die Widderfrau ist überhaupt sehr wandlungsfähig und auch für Überraschungen gut. Ihr Lebenspartner muss mithalten, sonst wird sie ungeduldig. Auch mit ihrem Tempo muss der Partner Schritt halten, und sie gibt Gas, die Widderfrau, in allen Lebenslagen. Der Partner darf nicht glauben, jemals das Kommando zu haben. Die Zügel gibt die Widderfrau auch in der besten Beziehung nicht aus der Hand, doch er kann alles bei ihr erreichen, wenn er subtil vorgeht. Ein Kompliment, ein Abendessen zu zweit, liebevolle Worte, und sie erfüllt ihm jeden Wunsch. Vorsicht ist bei Streit mit einer Widderfrau geboten. Sie reagiert stets sehr impulsiv, Worte, die sie im Zorn ausspricht, überlegt sie nicht. Sie wird die Worte auch kaum sprechen, denn eine Widderfrau schreit, tobt und wirft durchaus auch mit einer Vase nach ihrem Partner. Generell ist sie im Streit mit anderen meist überlegen, doch nicht durch Klugheit, sondern durch ihre Tobsucht, denen viele fassungslos gegenüberstehen. Sie reagiert dabei ohne nachzudenken. Hat sie sich ausgetobt, zeigt sie ihre vorteilhafte Charakterseite. Sie reagiert niemals nachtragend. So wie sie innerhalb von Sekunden von Null auf Hundert beschleunigen kann, fällt sie auch wieder auf Null zurück. Die Angelegenheit ist vergeben und vergessen, ihrerseits. Da sie jedoch meist unüberlegt zu harten Worten greift, ist für ihre Streitpartner das Vergessen nicht so einfach. Harte Worte und Direktheit sind ihr in allen Belangen eigen. Im Beruf ist sie zäh und kämpferisch, verfolgt Ziele geradlinig und entfernt Hindernisse radikal. Extrem zeigt sie sich auch oft in ihrer Freizeit. Viele Leistungs- oder Extremsportlerinnen sind Widderfrauen. Rennfahren, Bergsteigen, in die tiefsten Tiefen tauchen und die Welt umsegeln, bei solchen Aktivitäten blühen Widderfrauen auf. Mit Geld hat sie dagegen nichts am Hut. Sie gibt es aus, so wie sie ihre Worte wählt, ohne nachzudenken. Ein ständiges Minus auf ihrem Konto ist der Begleiter der Widderfrau. Sie besucht nicht einfach eine Boutique, sie kauft sie leer, wenn es ihr gefällt. Der Partner einer Widderfrau ist bestens beraten, sie nicht auf sein Konto zugreifen zu lassen oder ein gemeinsames Konto mit ihr zu führen. Er würde böse Überraschungen erleben. Ein neues Kleid ist wichtiger als das Mittagessen am letzten Tag des Monats.

Der Widdermann

Der Widdermann kann vieles, nur nicht, sich unterzuordnen. Er führt, er dominiert, im Beruf wie in der Partnerschaft. Sich ihm entgegenzustellen, bringt lediglich Ärger. Wenn er es nicht will, hält ihn niemand auf. Wie die Widderfrau zeigt er seine Zähne und Hörner. Bei Streitigkeiten ist der Widdermann durchaus auch zu körperlicher Aggression fähig. Da er sehr eifersüchtig ist und seine Partnerin besitzen möchte, ist ihr anzuraten, in seiner Gegenwart nicht zu flirten. Schon auf den zweiten Tanz mit einem anderen folgt eine Szene. Wenn sein Temperament durchgeht, ist dem Widersacher ein blaues Auge sicher. Der Widdermann nimmt sich jedoch heraus, was er seiner Partnerin abspricht. Im Bett einer anderen aufzuwachen, erfüllt ihn weder mit schlechtem Gewissen noch mit Reue. Das Sexualleben ist für ihn ohnehin ein wichtiger Part, in der eigenen Beziehung und außerhalb, wobei er es ebenso spontan lebt wie alle anderen Lebensbereiche. Auf dem Heimweg hält er schon einmal am Parkplatz an, um seine Partnerin zu verführen. Das Verlangen nach körperlicher Liebe kommt bei ihm ebenso schnell wie seine Aggressionen. Sex mit ihm gibt es überall. Einer Frau bietet er dabei ungeahnte Höhenflüge. Von einem Widdermann wird eine Frau rasch abhängig, denn er lässt sie explodieren. Ihn zu halten und zu bremsen, schafft aber lediglich eine Frau, die sich führen lässt und seine Spiele mitspielt. Gewisse mütterliche Eigenschaften sollte sie auch besitzen. Sie sollte wie eine Mutter stets auf der Seite des kleinen, schlimmen Jungen stehen. Der Widdermann flüchtet sich nämlich gerne, wenn er Fehler gemacht hat oder traurig ist, in die Arme einer mütterlichen Frau. Und Fehler passieren ihm gerade im zwischenmenschlichen Bereich häufig. Durch seine Impulsivität stößt er andere oft vor den Kopf. Gerne lässt er sich dann wie ein kleiner Junge trösten. Im Grunde intelligent und stark, steht er im Berufsleben meist an der Spitze eines Unternehmens, sicherlich aber in leitender Position. Widdermänner sind durch ihren beruflichen Erfolg meist gut situiert, obwohl gerade sie Geld nicht interessiert. Im Gegensatz zur Widderfrau, gibt er es nicht einfach nach Lust und Laune aus. Nicht weil er sparsam ist, sondern weil er nicht wüsste, wofür er es ausgeben soll. Materielle Dinge reizen ihn nicht. Ihn reizt das Leben auf der Überholspur. Mit Vollgas durch jeden Tag, so ist es dem Widdermann recht. Und abends mit Vollgas ein sexuelles Highlight, so sieht der perfekte Tag eines Widdermannes aus. Häuslichkeit kann er nichts abgewinnen und Normen und Konventionen sind für ihn da, um nicht beachtet zu werden. Gerne befindet er sich in Gesellschaft von Freunden und Arbeitskollegen. Das Bier nach Feierabend im Kumpelkreis wird von ihm genossen. Sein Humor und seine Schlagfertigkeit werden von den anderen ebenso so geschätzt, wie seine Streitsucht gefürchtet ist. Auch lieben seine Freunde seine Spontanität. Wie ein Abend mit einem Widdermann verläuft oder wie er endet, kann selten vorausgesagt werden. Er reißt als Leittier die Herde mit, wenn es sein muss von einem Lokal in das nächste, bis zum Morgengrauen. Mit Selbstdisziplin stellt er sich jedoch auch nach harten Nächten eisern den Aufgaben des folgenden Arbeitstages.